Wetzikon erbringt den Beweis – Baden ist nicht unschlagbar!

In einem spannenden Spiel gelang es heute Vormittag Elena Stern, Briar Hürlimann, Céline Koller und Anna Stern das bis anhin ungeschlagene Team Baden Regio HBL zu bezwingen. Für einmal misslang Alina Pätz letzter Stein was zu einem „Steal“ für Wetzikon und zum Schlussresultat von 10 : 7 führte.

Im einzigen Vormittagsspiel der Männer gelang Bern Zähringer ein klarer 9 : 4 Sieg über 8 Ends gegen GC Zürich. Nach einem frühen 4-er Haus der Berner fand GC Zürich kein Rezept mehr, um ins Spiel zurück zu finden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.