In zwei spannenden, auf weltklasseniveau gespielten Partien setzten sich Flims und Genève in ihren Play-off Spielen heute Vormittag gegen ihre jeweiligen Gegner Baden Regio respektive Dübendorf Rossweid durch, und stehen im Final der Schweizermeisterschaft 2017.

Die unterlegenen Teams erhalten in den Halbfinals von heute Abend eine 2. Chance für einen Finaleinzug. Dabei triffft Baden Regio bei den Frauen auf das in der Vorrrunde drittplazierte Aarau PwC, und Dübendorf spielt gegen die Dritten der Round Robin und letztjährigen Schweizermeister, das Team aus Adelboden. Die Halbfinals werden heute Abend um 19 Uhr gestartet und das Spiel der Männer wird auf dem Swiss Curling You Tube Channel live übertragen.

http://ccflims.ch/live-stream/