Baden und Dübendorf qualifizieren sich über die Halbfinals für den Final

In einem von beiden Teams äusserst defensiv gespielten Halbfinal bezwang das favorisierte Baden das Team aus Aarau mit 5 : 3 und zieht in den morgigen Damenfinal gegen Flims ein. Ein, auf Grund der während der vergangenen Woche erbrachten Leistung, verdientes Resultat.

Bei den Männern lieferten sich Adelboden und Dübendorf einen erbittert geführten Kampf. Ein Dreierhaus der Dübendorfer im 8. End beim Stand von 5 : 4 schaffte dem Team um Skip Felix Attinger etwas Luft. Dieser Vorsprung reichte am Ende, trotz einem Zweierhaus der Adelbodner im 9. End,  zum verdienten Sieg. Die Zürcher spielen morgen Vormittag um 10 Uhr gegen das Team aus Genève um den Schweizermeistertitel.

Beide Finalspiel werden auf dem Swiss Curling You Tube Channel live übertragen.

http://ccflims.ch/live-stream/

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.